Industrielle SensorikAutomatisierung mittels LED-Chips,LEDs, Photodioden und CoB-Modulen

Unsere Produkte und kundespezifischen Lösungen werden in vielen optischen Sensoren verwendet, wie in Lichtschranken, Lumineszenz-, Farb- und Kontrastsensoren. Für spezielle Beleuchtungssituationen werden Hochleistungs-LEDs im Wellenlängenbereich von Ultraviolett bis Infrarot hergestellt.

Ansprechpartner

Antje Thamm

Anwendungen

Unsere LEDs, Fotodioden und kundenspezifischen COB-Module werden erfolgreich in den Bereichen Spezialbeleuchtungen, der industriellen Sensorik und Automatisierung eingesetzt. Sie lassen sich platzsparend in optoelektronische Sensoren integrieren und überzeugen durch eine lange Lebensdauer und einen niedrigen Energieverbrauch verbunden mit geringen Kosten für Wartung und Betrieb. Unsere Komponenten sind ohne Einschaltverzögerung einsatzbereit und robust gegenüber mechanischer Beanspruchung. Alle Bauelemente im Wellenlängenbereich zwischen 280nm und 1750nm sind für Anwendungen im industriellen Umfeld prädestiniert.

Lichtgitter und Lichtschranken
Optische Encoder
Näherungs- und Flächensensoren

Optische Leistungssensoren
Farb- und Kontrastsensoren
Analysegeräte für Substanzen und Materialien
Flammensensoren

Einweg- und Reflexions-Lichtschranken
Sicherheits- und Sensorsysteme
Bewegungsmelder

LED-Beleuchtung mit kundenspezifischen Wellenlängen
Ringlichter und Hintergrundbeleuchtung

Lumineszenz-Sensoren
Optoelektronische Instrumente
Spektralphotometer
Tragbare Testkits zur Vor-Ort-Messung von Nährstoffen und Biomarkern

Wir stehen in allen Phasen der Produktentwicklung und Fertigung in engem Kontakt mit unseren Kunden. Unser Fokus liegt besonders auf Qualität, Zuverlässigkeit und Service, wobei wir die Herstellungskosten ebenso im Blick behalten wie die Verfügbarkeit der Schlüsselkomponenten über den gesamten Zeitraum der Fertigung.

Bitte fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Made in Berlin.

Sie finden uns in Köpenick, dem grünen Rand von Berlin.

KONTAKT